Günstige Gasanbieter in Hamburg im Vergleich

Grünstiges Gas in HamburgDie Suche nach günstigen Gasanbietern in Hamburg kann etwas mühsam sein. Muss es aber nicht. Auch für Ihre Stadt kann man hier einfach und schnell die Gasanbieter vergleichen.

Durch den aktuellen Gasvergleich können Hamburger Gaskunden einen schnellen Überblick bekommen.
 
Wenn man in Hamburg noch nie die Gaspreise geprüft hat, dann ist man häufig verblüfft. Die Preisdifferenzen zwischen den einzelnen Gasversorgern können in Hamburg sehr hoch sein.
 
Dies ist insbesondere bei einem hohen Gasverbrauch im Haushalt, im Gewerbe oder im Unternehmen der Fall. Für den Gaspreisrechner hier benötigt man den Jahresverbrauch in kWh. Wenn man den genauen Jahresverbrauch nicht kennt, kann man im Kundenportal seines bisherigen Gasanbieters einfach die letzte Rechnung prüfen.


Gasvergleich Hamburg

Der Gasvergleich in Hamburg zeigt oftmals sehr günstige alternative Gasversorger. Wenn man in Hamburg noch nie den Gasanbieter gewechselt hat, dann ist man noch beim Hamburger Grundversorger. 
 
Beim Gas ist in Hamburg Eon (früher Eon Hanse) der Grundversorger. Beim Strom ist es Vattenfall. Vattenfall hat hier vor vielen Jahren HEW (Hamburgische Elektrizitätswerke AG) übernommen. Vattenfall ist nicht nur in Hamburg ein sehr bekannter Stromanbieter. Aber Vattenfall tritt inzwischen als Strom- und Gasanbieter in Hamburg auf. 
 
Vattenfall ist aber nur ein möglicher Gasanbieter von sehr vielen weiteren. Der Gasvergleich offenbart gerade in Großstädten eine hohe Anzahl an möglichen Gasanbietern. Inzwischen ist auch Hamburg Energie mit interessanten Gastarifen auf dem Hamburger Markt. Hamburg Energie Gas hat inzwischen viele zufriedene Kunden.


Aktueller Gaspreis in Hamburg je kWh

Zum Start des Gaspreisvergleichs benötigt man nur die genaue PLZ und den Gasverbrauch in kWh (nicht m3). Wenn man nur den Verbrauch in Kubikmetern zu Verfügung hat, kann man diesen einfach mit 10 multiplizieren. Dann hat man einen Näherungswert für den Verbrauch in kWh. 
 
Wenn man den Gasrechner mit der genauen Postleitzahl und dem Gasverbrauch erfolgreich gestartet hat, bekommt man viele mögliche Tarife mit den aktuellen Gaspreisen in Hamburg angezeigt. Die Tarife der Gasanbieter sind natürlich nach dem Preis sortiert. Hier ist der Gaspreis im kompletten ersten Jahr interessant. Dabei wird natürlich auch ein eventueller Bonus eingerechnet bzw. abgezogen. Inzwischen gibt es in der Hansestadt Hamburg neben dem Neukundenbonus auch einen sogenannten Sofortbonus. Dieser wird, je nach Tarif, relativ schnell ausgezahlt. Ein günstiger Gas Anbieter mit Bonus ist aber nicht immer die beste Wahl.
 


Günstiger Gasanbieter: Vergleich ohne Bonus

Man sollte aber auch in Hamburg nicht nur auf einen hohen Bonus achten. Einige billige Gas-Anbieter bieten keinen zusätzlichen Bonus an. Sie überzeugen nur mit einem günstigen Preis pro Kilowattstunde. So bekommt man die Kosten in den Griff. Wenn man bei der aktuellen Gaspreisentwicklung einen günstigen Gas-Anbieter gefunden hat, sollte man auf eine möglichst lange Preisgarantie achten. Preisgarantien geben Verbrauchern die Sicherheit, dass die Preise nicht gleich wieder steigen. Wenn man dann eine möglichst lange Preisgarantie gefunden hat, spricht nichts mehr gegen einen Gasanbieterwechsel. Auch die Verbraucherzentrale in Hamburg hat schon viele Kunden beim Gasanbieterwechsel unterstützt.

Inzwischen gibt es auch diverse Biogas-Angebote. Diese Gastarife bestehen aber meist nur zu einem gewissen Teil aus Biogas. Der Biogas-Anteil ist unterschiedlich hoch. Das Angebot wird aber für immer mehr Verbraucher interessant. Ein solcher Gaslieferant bezieht sein Gas meist aus Deutschland.
 

Der Wechsel des Gasanbieters ist auch in Hamburg sicher und wurde inzwischen sehr häufig durchgeführt. Der Wechsel erfolgt in der Regel reibungslos und gehört zum kostenlosen Service-Angebot aller Anbieter. Jetzt zu einem günstigen Gasanbieter in Hamburg wechseln.