Gas-Anbieter ohne Bonus

Der Bonus hat in den letzten Jahren eine besondere Bedeutung beim Gasanbieter Vergleich bekommen. Der Bonus der Gasanbieter ist in letzter Zeit immer mehr angestiegen. Dadurch werden Gasanbieter mit Bonus im Standard sehr weit oben im Vergleichsrechner angezeigt. Gaskunden achten beim Preisvergleich meist auf die vorderen Plätze.

Auf diese Weise wählen Kunden meist Gastarife mit einem hohen Neukundenbonus. Dies sind dann auch die Tarife mit den besten Preisen im ersten Jahr. Kunden, die jedes Jahr einen Gasvergleich machen und dann auch den Gasanbieterwechsel vornehmen, sparen in der Regel so das meiste Geld.

Diese Kunden sind mit den Standardeinstellungen des Gasrechners gut bedient. Hier werden alle Preisbestandteile zusammengerechnet. Das sind Grundgebühr, Arbeitspreis (je kWh) und die diversen Bonuszahlungen.

 

Gasanbieter mit Bonus

Früher gab es hier nur den Neukundenbonus. Jetzt gibt es auch schon einen Sofortbonus. Es gibt aber auch Gastarife mit einem Rabatt auf den Verbrauchspreis. Außerdem gibt es noch weitere Möglichkeiten an Vergünstigungen, z.B. sogenannte Frei-kWh. Bei diesen Gastarifen ist eine bestimmte Anzahl an kWh kostenlos.

Es gibt aber ein Problem bei diesen ganzen Bonusarten. Sie gelten in der Regel nur im ersten Jahr. Außerdem wird der Bonus in der Regel nicht bei den monatlichen Abschlagszahlungen berücksichtigt. Der Abschlag bleibt also in der Regel hoch. Es gibt aber auch eine andere Möglichkeit:


Gasanbieter ohne Bonus

Internetvergleichsrechner wie www.Guenstige-Gasanbieter.de haben inzwischen eine große Bedeutung. Die Standardeinstellungen der Gasrechner sind in der Regel inkl. Bonus. Genau darauf haben aber auch die Gasanbieter reagiert und den Bonus immer weiter in die Höhe geschraubt. Die Bedeutung der eigentlichen Gaspreise hat dadurch immer weiter abgenommen. Die Bedeutung der diversen Bonusarten hat so immer weiter zugenommen.

 

Gasanbieter ohne Bonus

Guenstige-Gasanbieter.de bietet deshalb beim Gasanbieter Vergleich die Deaktivierung des Bonus an. So zählen dann wieder der eigentliche Gaspreis (Verbrauchspreis) und der Grundpreis.

Gasanbieter Vergleich mit und ohne Bonus

Man sollte in jedem Fall den Vergleich mit und ohne Bonus ausführen.

Gasanbieter ohne Bonus sind besonders empfehlenswert, wenn man längere Zeit bei einem Gasanbieter bleiben möchte. In diesem Fall sollte im Gasvergleichsrechner der Bonus-Schalter deaktiviert werden. Neukundenboni werden so bei der Berechnung der Kosten im 1. Jahr nicht berücksichtigt.

Bei den Vergleichsergebnissen findet man auch Ökogas-Gastarife. Generell sollte man bei den Gasanbietern auf eine möglichst lange Preisgarantie achten. Lange Preisgarantien und kurze Vertragslaufzeiten sind verbraucherfreundliche Merkmale von Gastarifen.

Hier soll keine Gastarif-Liste ohne Bonus angezeigt werden. Diese Liste ändert sich ständig. Dehalb liegt hinter dem Gasvergleich ohne Bonus eine aktuelle Datenbank aller Gastarife.

In jedem Fall muss für den Gaspreisvergleich der Gasverbrauch und die PLZ angegeben werden. Jetzt den Gasvergleich starten und günstige Gasanbieter ohne Bonus finden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv