Gasanbieter macht mit Hitler Werbung

Gasanbieter wirbt mit HitlerAufmerksamkeit um jeden Preis? Ein Gasanbieter hat jetzt Werbung mit dem Bild von Hitler und dem Slogan: ".. Gaspreisen den totalen Krieg erklären".
 
Diese Werbung ist eindeutig geschmacklos. Deshalb sehen wir hier auch von einer Einblendung des entsprechenden Bildes ab. Gerade in den sozialen Medien sorgte der geschmacklose Slogan aber für viel Unmut. Hier wurde der Slogan ganz klar als Katastrophe bezeichnet. Klar kann man sich in dem Zusammenhang die Frage stellen: Darf Werbung das? Wo liegen die Grenzen?
 
Aber hier ist aus gedachter Werbung reine Geschmacklosigkeit geworden. Die Gasanbieter haben es heute sicherlich nicht leicht. Aber man kann auch anders für Aufmerksamkeit sorgen.